Neue Musikverträge für die Instrumentallehrer

Was lange währt wird endlich gut.
Die rechtliche Aktualisierung und Neugestaltung der Vertäge für die Instrumentallehrer ist nun endlich abgeschlossen.
In mehreren Runden wurde das Vertragswerk mit den verschiedenen Interessensgruppen durchgesprochen und abgestimmt.
Das Ergebnis ist ein Vertragswerk, welches an die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen angepaßt wurde und das Zusammenspiel zwischen Förderverein, Schule und Instrumentallehrern eindeutig regelt. Die neuen Verträge wurden mittlerweile schon an die Instrumentallehrer verschickt.
Mit dem Abschluß dieses Vertragswerkes haben wir den vorerst letzten Schritt getan, die Vereinigung der Freunde des Johanna Geißmar Gymnasiums an die aktuellen rechtlichen Gegebenheiten anzupassen und hoffen, dass weder Namensänderungen der Schule noch sonstige rechtlichen Neuerungen uns in der nächsten Zeit dazu zwingen, in dieser Richtung tätig zu sein.
Ein Dank gilt allen Beteiligten, die in verschiedenster Weise mit dazu beitragen haben, diesen Status zu erreichen.

Samurai Games

lautet der Name der neuen Schülerfirma am JGG. Ihr Motto lautet „Wir erfinden, entwickeln, gestalten, produzieren und vermarkten Brett- und Kartenspiele.“
Ist das Spielen doch einer der ureigensten Triebe des Menschen, finden wir es umso schöner, dass sich eine Gruppe von Schülern unter der Aufsicht von Hernn Mahnke einer Spielform widmet, die ein geselliges Zusammensein fördert und ohne großen Aufwand durchgeführt werden kann. Auch wenn elektronische Spiele auf Computern, Konsolen und Handys den heutigen Alltag erobert haben, sollte keiner unterschätzen, wie beliebt bei jung und alt immer noch die klassischen Brett- und Kartenspiele sind. Und dass es sich hierbei nicht mehr nur um Uno, Risko oder sogar das bekannte Siedler von Cartan handelt beweißt alljährlich die größte Brettspielmesse der Welt „Die Spiel“ in Essen. Dort sind mittlerweile über 1000 Aussteller aus über 50 Ländern mit den unterschiedlichsten Spielideen anzutreffen. Auf Besucherseite wurde ein neuer Rekord mit ca. 162.000 Besuchern aufgestellt. Allein diese Zahlen beweisen, das sich unsere Firma ein stetig wachsendes Marktsegment ausgesucht hat. Da die Produktion eines Spieles neben viel Arbeit sicherlich in diesem Umfeld auch unheimlich viel Spaß mit sich bringen wird, hoffen wir alle natürlich auf die Entstehung eines erfoglreichen Unternehmens.

Um unsere Schülerfirma zu unterstützen, kann jeder im offiziellen Bundeswettbewerb seine Stimme für unsere Schülerfirma abgeben, worum wir hier in diesem Beitrag offiziell bitten:
Bundes-Schuelerfirmen-Contest


Wer sich weiter über die Schülerfirma informieren will, darf dies gerne unter folgendem Link tun:
Samurai-Games

Ein frohes neus Jahr

wünscht der Förderverein all seinen Mitliedern und auch allen anderen.
Das alte Jahr brachte einige Veränderungen ans JGG. So wurde zum Beispiel die komplette Direktion schweren Herzens in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Obwohl dies schon ein Weilchen her ist, möchten wir an dieser Stelle nochmals Hernn Dr. Leichert und Fr Csongrady für ihr jahrelange, unermüdliche Tätigkeit an der Schule bedanken. Sie hinterlassen ein große Lücke, die es auch in diesem Jahr zu füllen gilt.
Doch wie so oft bleibt nicht viel Zeit darüber nachzusinnen, denn das Schulleben geht unbeirrt weiter. Zum Glück hat sich die neue Direktion schon eingehend in das neue Amt eingearbeitet und die damit einhergehende Verantwortung übernommen. Die Zusammenarbeit mit dem Förderverein läuft auf jeden Fall sehr gut und die Eingewöhnungsphase zwischen Schulleitung und Verein ist längst abgeschlossen.
Wir freuen uns jedenfalls auf ein erfolgreiches 2017 und werden wie jedes Jahr unser Bestes dafür geben.

Erfolgreiche Mitgliederversammlung

Es sind schon fast wieder zwei Wochen vergangen, seit wir erfolgreich unsere einundvierzigste ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt haben. Wir haben diesmal auf den traditionellen Ort, das Lehrerzimmer des JGG, bewußt verzichtet. Die Idee, die Mitgliederversammlung mit einem Event zu verknüpfen, fand bei den Mitgliedern Zustimmung und so waren endlich wieder mehr Mitglieder als Vorstände anwesend. Wir werden auch im folgenden Jahr versuchen, die Mitgliederversammlung wieder mit einem genauso interesannten Event wie die anschließende Vorstellung im Planetarium zu verknüpfen. An dieser Stelle möchen wir uns auch nochmal ausdrücklich bei Hr. Dr. Theis für die kostenlose Überlassung des Sitzungssaales bedanken. An der Seite haben wir nun auch eine Verlinkung auf das Logo des Planetariums hinterlegt, welche direkt auf die Startseite des Planetariums führt. Schauen Sie doch einfach mal rein, das Planetarium hat viele interessante Vorstellungen und Events für Groß und Klein.

41. ordentliche Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder,

gemäß §9 unserer Satzung laden wir Sie herzlich zur
41. ordentlichen Mitgliederversammlung ein.
Termin: Samstag, den 18. Juni 2016, 15.30 Uhr
Ort: Planetarium Mannheim, Nebenraum

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
2. Jahresbericht
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Rechnungsprüfer
5. Stellungnahme und Abstimmung über Anträge
6. Vorausschau auf das laufende Geschäftsjahr
7. Verschiedenes
Anträge sind nach §9 Abs. 6 unserer Satzung bis zum 30. November 2015
schriftlich im Sekretariat des JGG einzureichen.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme an der Versammlung freuen.

JGG Förderverein nun endlich amtlich

Liebe Leser,

nach langer Abstinenz wollten wir uns wieder einmal mit einigen Neuigkeiten zurück melden. Das Wichtigst damit auch gleich vorweg. Unsere Namensänderung ist nun endlich amtlich und wir führen unsere Aktivitäten nun offiziell als „Vereinigung der Freunde des Johanna Geißmar Gymnasiums“ (JGG) durch. Damit ist ein langer und zäher Prozeß zu einem guten Ende gekommen und unsere Satzung mit all den Änderungen ist wirksam geworden. Nun gilt es auch die nachgelagerten dokumentatorischen Dinge auf den neuen Namen umzustellen und die vertraglichen Themen anzupassen. Dieser Vorgang wird sicherlich noch einige Zeit und auch einige Mühen in Anspruch nehmen.

Davon unabhängig sind die Planungen zum diesjährigen Schulfest schon voll im Gange und auch die Vorbereitungen für die nächste Hauptversammlung wurden angestoßen. Ziel ist es die diesjährig Hauptversammlung in der Jahresmitte abzuhalten, damit wir nicht wie in den Jahren zuvor in zeitliche Engpässe geraten. Sobald der Termin feststeht, werden wir ihn auch hier auf der Homepage verkünden.

Eine traurige Nachricht

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

wir müssen Ihnen eine traurige Nachricht überbringen:

Herr OStD a.D. Eberhard Oettinger, der erste Schulleiter des Peter-Petersen-Gymnasiums
und eines der ersten Mitglieder der Vereinigung der Freunde des Peter-Petersen-Gymnasiums, unseres Fördervereins, ist am Montag, 18. Januar im Alter von 85 Jahren verstorben.

Requiem und Trauerfeier finden am Donnerstag, 28.01. um 10.30 Uhr in der Bonifatiuskirche, Mannheim-Friedrichsfeld statt.
Im Anschluss daran erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof Mannheim-Friedrichsfeld.

Für den Vorstand
Dr. Ingo Leichert

40. ordentliche Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder,

gemäß §9 unserer Satzung laden wir Sie herzlich zur
40. ordentlichen Mitgliederversammlung ein.
Termin: Montag, den 07. Dezember 2015, 19.30 Uhr
Ort: Lehrerzimmer im Fachklassengebäude des JGG
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
2. Jahresbericht
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Rechnungsprüfer
5. Stellungnahme und Abstimmung über Anträge
6. Vorausschau auf das laufende Geschäftsjahr
7. Verschiedenes
Anträge sind nach §9 Abs. 6 unserer Satzung bis zum 30. November 2015
schriftlich im Sekretariat des JGG einzureichen.
Wir würden uns über eine rege Teilnahme an der Versammlung freuen.

Mitgliederversammlung am 07.12.2015 um 19.30 Uhr

Hallo liebe Mitglieder,

es ist mal wieder so weit. Die Vorbereitungen zu alljährlichen Mitgliederversammlung sind schon angelaufen und neben der hier öffentlichen Anzeige wird auch nochmal separat eine eMail oder ein Brief an alle Mitglieder verschickt. Wir hoffen, dass es diesmal ein wenig mehr Zulauf gibt und wir die vielen interessanten Neuerungen einer größeren Mitgliederschar präsentieren können. Mittlerweile haben wir auch die Homepage um einen Formularbereich und eine Übersicht der Schul- und Fördervereinstermine erweitert. Es lohnt sich also, ab und an mal vorbeizuschauen.

Nächste Hauptversammlung

Lieber Leser,

die neue fünften Klassen wurden erfoglreich eingeschult und sind schon fleißig am unterrichten. Auch der Förderverein nimmt nun wieder verstärkt seine Arbeit auf. Als nächstes steht die Planung für die diesjährig Hauptversammlung des Fördervereins an. Dort werden auch die Neuerungen innerhalb des Fördervereins vorgestellt und besprochen. Der Gesamtvorstand hofft auf zahlreiches Erscheinen der Mitlgieder. Sobald der Termin steht, werden wir uns wieder mit einer neuen Nachricht melden.