Gourmet-Baquettes bei der „Langen Nacht der Musen“

Kunst  –  Musik  –  Theater  –  Literatur

Am 05. April 2019 war es wieder mal soweit: Das Johanna-Geissmar-Gymnasium öffnete seine Pforten bereits zum 11. Mal zwischen 18 und 23 Uhr für die traditionelle und programmreiche Lange Nacht der Musen. Die Fachschaften Musik und Bildende Kunst sowie erstmalig die Theater- und die Lese-AG sorgten für die künstlerischen Darbietungen, der Vorstand des Fördervereins für das leibliche Wohl.

Fotos: Petra Eck

Gute Wünsche

Liebe Freunde des Fördervereins!

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest im Kreis Ihrer Lieben und ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Neues Jahr 2019.

Genießen Sie die Feiertage, erinnern Sie sich an die schönen Momente des zurückliegenden Jahres und schauen Sie optimistisch auf das kommende Jahr!

Für die Unterstützung unseres Vereins bedanken wir uns bei Ihnen ganz herzlich.

 

Kurzbericht 43. ordentliche Mitgliederversammlung 2018

Am 16. Oktober fand die 43. ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Neben dem Jahresbericht des Vorstandes, des Schatzmeisters und Rechnungsprüfers informierte Herr Martin Geipel in einem Kurzvortrag über den Besuch von Frau Ruth Shimondle am JGG. Frau  Shimondle, die in den USA lebende Großnichte von Johanna Geissmar, ist die letzte lebende Nachfahrin der Mannheimer Familie Geissmar.

Für musikalische Unterhaltung sorgten an dem Abend Schülerinnen des Geissmar Salonorchesters unter der Leitung von Elgin Bohnenkamp – als Dankeschön für die finanzielle Unterstützung ihrer Berlinfahrt im Frühjahr dieses Jahres.

Herbstausflug bei schönstem Wetter und bester Laune

Das Naturschutzgebiet der Reißinsel ist immer einen Besuch wert; sie hat vieles zu bieten und entdecken! Deshalb lud der Förderverein zum Herbstausflug ein und konnte Herrn Thomas Kilian von der Naturschutzbehörde der Stadt Mannheim für eine interessante, sachkundige und unterhaltsame Führung gewinnen. Auch die „Reißinsel-Kenner“ unter den Teilnehmern konnten viel Neues entdecken und erfahren.  Weiterlesen

Große Augen – große Erwartungen: das JGG empfängt die neuen Fünftklässler

Schulleiter Roland Haaß, 4 Klassenlehrerinnen sowie Vertreter des Fördervereins konnten am 10. September 105 neue Fünftklässler und ihre Eltern am JGG begrüßen.

Als Willkommensgeschenk des Fördervereins erhielt jeder Fünftklässler – wie jedes Jahr –   einen Schulplaner 2018/19 sowie eine Büchertasche in neuem Design im Gesamtwert von über 700 Euro.

Wir wünschen ihnen an ihrer neuen Schule alles Gute und erfolgreiche Schuljahre!